Entlüftung

Entlüftung und Wiederinbetriebnahme von Kaffeevollautomaten

 

In der kalten Jahreszeit werden die Kaffeevollautomaten nach erfolgter Reparatur von uns belüftet. Wir ziehen das im Kreislauf des Gerätes befindliche Wasser fast vollständig aus dem Gerät, um Frostschäden während des Transportes zu vermeiden.

Aus diesem Grund sind die gleichen Schritte wie bei der Erstinbetriebnahme auszuführen. Sie finden die zugehörige Beschreibung auch in Ihrer Gerätebedienanleitung unter der Rubrik "Erste Inbetriebnahme des Gerätes".

Zur Entlüftung des Gerätes muss ca. eine Tasse Heißwasser bezogen werden. Der Heißwasserbezug muss über den Dampfhahn, bzw. bei Geräten mit Milchbehälter über den Heißwasserauslauf erfolgen.

Anfangs wird die Pumpe des Gerätes laute Geräusche machen. Dies ist normal. Brechen Sie den Vorgang nicht ab. Sobald das heiße Wasser ohne Unterbrechung in die Tasse läuft, können Sie Ihren Kaffeevollautomaten wie gewohnt nutzen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten